So geht's

Registrierung

Bevor Sie sich aktiv an den Umfragen beteiligen können, müssen Sie sich registrieren.

Die Registrierung erfolgt über den Reiter „Registrierung“ in mehreren Schritten.

  1. Füllen Sie alle Felder vollständig und korrekt aus. Die Angaben werden im Rahmen der Überprüfung seitens der Stadt Sundern (Sauerland) benötigt, um sicherzustellen, dass Sie Bürgerin oder Bürger der Stadt Sundern (Sauerland) sind. Anschließend bestätigen Sie Ihre Angaben und senden diese an uns.
  2. Sie erhalten eine automatisierte Antwort-Mail an Ihre angegebene E-Mailadresse. In dieser E-Mail befindet sich ein Link zur Verifizierung Ihrer E-Mailadresse. Nach der erfolgreichen Verifizierung sind Sie berechtigt, sich an dem Bürgerbeteiligungsportal anzumelden und Ihr Profil anzupassen bzw. zu ergänzen. So können Sie z.B. auf Wunsch ein Profilbild Ihrem Profil hinzufügen. Eine aktive Beteiligung an den Umfragen ist allerdings zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich.
  3. Nach der Verifizierung werden Ihre Daten seitens der Stadt Sundern (Sauerland) überprüft. Wenn Ihre Angaben korrekt waren, erhalten Sie innerhalb von ein paar Tagen ein Schreiben der Stadt Sundern (Sauerland). Mit diesem Schreiben wird Ihnen ein Freischaltcode zugesandt. Mit Hilfe des Freischaltcodes können Sie sich in Ihrem Profil freischalten. Mit der Freischaltung können Sie sich aktiv an den Umfragen beteiligen.

Die Stadt Sundern (Sauerland) hat sich bewusst für dieses aufwendige und mehrstufige Anmeldeverfahren entschieden.

Dieses Portal soll dazu dienen, die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sundern (Sauerland) aktiv am Entwicklungsprozess der Stadt zu beteiligen. Ihre persönliche Meinung ist gefragt, deshalb sind Kommentare auch nur unter dem angemeldeten Benutzernamen möglich. Nach der erfolgreichen Anmeldung werden alle elektronisch erfassten Angaben, die Sie im Zuge der Registrierung gemacht haben und für die Authentifizierung notwendig waren, bis auf

  • Name, Vorname
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsjahr

gelöscht.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Zugangsdaten sicher aufbewahren und „Dritten“ nicht zugänglich machen.

Teilnahme an Umfragen

Nach erfolgreicher Anmeldung sind Sie berechtigt, sich aktiv an den Umfragen zu beteiligen. Bitte beachten Sie, dass Sie an jeder Umfrage nur einmal teilnehmen können!

Als aktiver Nutzer können Sie auch Kommentare zu den einzelnen Umfragen erstellen und Beiträge anderer Nutzer kommentieren. Es gibt auch die Möglichkeit Kommentare anderer Nutzer zu „liken“, d.h. durch entsprechende Markierung (Herzform) in der Kommentarfunktion machen Sie deutlich, dass Ihnen ein Kommentar eines anderen Nutzers besonders gefällt.

Ihre Kommentare können natürlich ebenso von den anderen Nutzern „gelikt“ werden. Sollten Kommentierungen gegen die Nutzungsbestimmungen des Bürgerbeteiligungsportals verstoßen, so können diese in Teilen oder ganz gelöscht werden!